Sneak Preview oder wie Herr jo in eine Zeitportal geriet.

Es war wie ein sneak preview auf sein zukünftiges Leben oder als ob man durch ein Zeitportal geht und sich ein-zwei Jahre (oder weniger?!?) in der Zukunft wiederfindet.
Nach dem Skandiacup hat es der Herr motto tatsächlich geschafft, den Herrn Vater zu bequatschen, noch auf die anschliessende Disco zu gehen. Der Herr Vater kaufte ihm also noch schnell ein Hemd (es waren ja auch Utleira Mädchen da) und los. Ein bisschen später stand er dann mit seinem Auto auf dem Parkplatz vorm Veranstalltungsort mit einem Buch und wartete. So wie etwa 15 andre Eltern auch. Der Herr Sohn erschien dann sogar überraschend pünktlich (cum tempore), obwohl er keine Uhr mit hatte und war bester Laune.

Heute Morgen war er allerdings etwas müde und war schwer zu motivieren mit dem rad zum Sommerlarm zu fahren.

Der Herr jo dachte sich: “so ist das also”. Er stand das erstemal vor einer Disco, um seinen Sohn abzuholen. Es war ja alles nur eine light Version. Es war ja nur eine Disco für Jugendliche. Es war ja schon um 22:00 spätestens Schluss. Es war ja schönster Sonnenschein (die Tage wird es ja nicht mehr dunkel).
Und Frau utatun? Die konnte friedlich zu hause was weg arbeiten und ist auch sonst gelassen: sie hat ja schon ein (nein zwei) Aufklärungsbücher gekauft. Frau utatun ist vorbereitet.

Leave a Reply